DIY-Bauanleitung für ein Vogel-Futterhäuschen


§§1§§DIY-Bauanleitung für ein Vogel-Futterhäuschen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

So ein Vogel-Futterhäuschen ist eine schlichte und doch nützliche Gartendekoration. Die Konstruktion ist dabei so einfach, dass dieses Futterhäuschen durchaus schon gemeinsam mit jüngeren Kindern gewerkelt werden kann. Die Bauzeit liegt bei etwa einer Stunde und die Materialkosten betragen unter 5 Euro. Die Maße der benötigten Bauteile sind allerdings so gering, dass es oft aus vorhandenen Holzresten gebaut werden kann.

Die Grundkonstruktion des Vogel-Futterhäuschens

§§1§§DIY-Bauanleitung für ein Vogel-Futterhäuschen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Das Futterhäuschen besteht aus einer Grundplatte, dem Hauskörper und zwei Dachhälften, die sich rechtwinklig überlappen. Der Hauskörper wird im Zentrum mit einem Kreisausschnitt und zwei horizontalen Bohrungen versehen, durch die der Futterspieß, mit dem ein Apfel oder ein Futterknödel im Kreisausschnitt fixiert wird, gesteckt werden kann. Zwei Rundhölzer, die in passenden Bohrungen fixiert werden, dienen als Sitzstangen. Alle Bauteile werden unter Pressdruck wasserfest miteinander verleimt.


Konstruktionszeichnung und Bauplan für das Futterhäuschen als PDF-Dokument

Bauplan und Konstruktionszeichnung für ein Vogel-Futterhäuschen als PDF-Dokument downloaden

Diese Bauanleitung besteht aus zwei Teilen. Die Kon-struktionszeichnung für das Vogel-Futterhäuschen mit detaillierten Maßblättern, Schablonen, Vorlagen und mit exakter Materialliste und Werkzeugliste haben wir im PDF-Format vorbereitet, die Sie hier als Vogelhaus-Bauplan downloaden und ausdrucken können. Diesen Bauplan benötigen Sie, um das entsprechende Material zu beschaffen und die Bauteile zuzuschneiden. Für PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.


Die Bauanleitung für das Vogel-Futterhäuschen mit Beschreibung der Arbeitsschritte

§§1§§Bauanleitung für ein Vogel-Futterhäuschen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Der Vogelhaus-Bauplan enthält eine Detailzeichnung für das Mittelteil [1] des Futterhäuschens im Maßstab 1:1, die auch als Schablone verwendet werden kann. Schneiden Sie die Zeichnung aus und kleben Sie sie mit wieder ablösbarem Sprühkleber auf ein Leimholz-Reststück. Der Kreisausschnitt kann mit einer Lochsäge passender Größe, oder mit der Stichsäge oder der Dekupiersäge hergestellt werden. Bohren Sie danach die Löcher für die Sitzstangen und der Futterspieß.

§§1§§Bauanleitung für ein Vogel-Futterhaus Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Schneiden Sie danach die Konturen des Mittelteils [1] , und die weiteren Bauteile nach den Maßen im Vogelhaus-Bauplan möglichst exakt und winkelgerecht zu. Tipps und Hinweise dazu finden Sie auch in unserer DIY-Anleitung für präzisen Holzzuschnitt. Die äußeren Kanten der Bauteile können mit dem Schleifklotz, oder mit der Oberfräse und einem Fasefräser leicht gebrochen werden. Die Flächen werden mit Schleifpapier mittlerer und feiner Körnung geglättet.

§§1§§Bauanleitung für ein Vogelhäuschen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die beiden Dachhälften [3,4] werden rechtwinklig mit-einander so verleimt, dass sie einen gleichschenkligen Winkel bilden. Verwenden Sie einen Anschlagwinkel für die exakte Ausrichtung der Bauteile. Das Mittelteil [2] wird mittig auf die Bodenplatte [1] aufgeleimt. Pressen Sie beide Verbindungen mit Klemmzwingen und lassen Sie den Leim gut abbinden. Austretender Leimüber-schuss läßt sich mit einem Tuch und etwas warmem Wasser gut entfernen, solange dieser noch flüssig ist.

§§1§§Bauanleitung für ein Vogelhäuschen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Abschließend werden die beiden Sitzstangen in die dafür vorgesehenen Bohrungen eingeleimt. Die verbundenen Dachhälften werden auf das Häuschen, wie oben beschrieben, unter dem Pressdruck von Schraubzwingen aufgeleimt. Wir empfehlen, wasserfesten Expressleim zu verwenden. Dieser ist witterungsbeständig und bindet so schnell ab, dass ein zügiges Arbeiten ohne lange Wartezeiten möglich ist. Nicht nur wer gerne mit gelegentlich etwas ungeduldigen Kindern werkelt, wird diese Eigenschaften schnell zu schätzen wissen.

§§1§§Bauanleitung für ein Vogelhäuschen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Nach dem Abbinden des Leims kann das Futterhäuschen beliebig bemalt werden. Dazu ist besonders gut eine Dauerschutzfarbe auf Wassebasis geeignet, die in vielen Gundfarben und beliebten Trendfarben erhältlich ist. Dauerschutzfarbe ist völlig lösungsmittelfrei und so unbedenklich, dass sie sogar für Kinderspielzeug eingesetzt werden kann. Trotzdem bietet sie auch für Nadelhölzer im Außenbereich einen dauerhaften Schutz und ist gut deckend. Zum Aufhängen des Futterhauses wird in die Dachspitze ein Ösenhaken eingeschraubt.



Material- und Werkzeugliste zur Vogel-Futterhäuschen-Bauanleitung


Materialliste

Als Baumaterial empfehlen wir massives Fichten-Leimholz, alternativ kann aber auch Schichtholz oder Multiplex verwendet werden. Oft reichen Holzreste aus eigenen Projekten zum Bau des Futterhauses aus. TIPP: Reststücke von Plattenmaterial werden auch im Baustoffhandel und in Baumärkten besonders günstig, oft sogar zum halben Preis abgegeben.

Pos. Anz. Bauteil-Bezeichnung Material (Dimension) Länge (mm) Breite (mm)
Holz-Zuschnitte
1 1 Bodenplatte Leimholz Fichte 18 mm 220 100
2 1 Hauswand Leimholz Fichte 18 mm 200 100
3 1 Dachhälfte Leimholz Fichte 18 mm 158 100
4 1 Dachhälfte Leimholz Fichte 18 mm 140 100
5 2 Sitzstange Rundholz ? 10 mm 180
Kleinteile, Verbindungselemente und Hilfsmittel
6 1 Futterspieß Edelstahl-Schaschlikspieß 200 4
7 1 Aufhängung Schraubhaken 120 ? 4 mm
Farben, Lacke, Lösungsmittel und Klebstoffe
Bauteil-Verbindung Express-Holzleim
Farbgebung/Holzschutz Holz-Dauerschutzfarben


Werkzeugliste

Die folgenden Hand- und Elektrowerkzeuge benötigen Sie zum Bau Ihres Vogel-Futterhäuschens. Die als minimal gekennzeichneten Werkzeuge sind unbedingt erforderlich. Mit den als optimal oder optional gekennzeichneten Werkzeugen lassen sich einzelne Arbeitsschritte schneller oder komfortabler ausführen, sie sind aber nicht zwangsläufig zum Bau nötig.

Ausstatt. Werkzeug / Maschine Verwendung
Elektrowerkzeuge, Werkzeugmaschinen und Zubehör dazu
minimal Bohrmaschine Bohrungen Shop
minimal Holz-Spiralbohrer ?: 6 mm Löcher für Futterspieß Shop
minimal Holz-Spiralbohrer ?: 10 mm Löcher für Sitzstangen Shop
optimal Pendelhub-Stichsäge Ausschnitte (und Zuschnitt) Shop
optimal Holzsägeblatt für Stichsäge Zuschnitt Holz Shop
alternativ Dekupiersäge Zuschnitte Shop
alternativ mittleres Holz-Dekupiersägeblatt Zuschnitte Shop
optional Oberfräse Kantenbearbeitung Shop
optional Abrundfräser für Oberfräse Kantenbearbeitung Shop
Handwerkzeuge, Meßgeräte, Hilfsmittel und Zubehör
minimal Handsäge Holzzuschnitt Shop
minimal Schleifpapier 80/150/220 Bearbeitung von Oberflächen Shop
minimal Lackierpinsel Aufbringen von Holzschutzlasur Shop
Alle Werkzeuge können Sie bei WESTFALIA bequem und günstig im OnlineShop bestellen



Aktiver Umweltschutz durch Nisthilfen und Futterspender

Wenn Sie, vielleicht gemeinsam mit Ihren Kindern, Spaß an diesem kleinen Vogel-Futterhäuschen gefunden haben, und Sie Interesse an aktivem Umweltschutz haben, dann sind vielleicht auch die folgenden Bauanleitungen etwas für Sie, die sich alle mit geringem Material- und Arbeitsaufwand realisieren lassen:

Mit der dynamischen Nistkasten-Bauanleitung konstruieren und bauen Sie nesträubersichere Nistkästen, deren Maße Sie fei wählen können. So bauen Sie für jede Vogelart, die Sie gezielt fördern möchten, genau den passenden Nistkasten.

Wie Sie ein Vogelhaus mit großem integrierten Futtersilo für Trockenfutter bauen können, zeigt Ihnen unsere Bauanleitung für ein Vogelhaus mit Futterspender.

Ohne die Bestäubung durch Insekten können weder Wild- noch Kulturpflanzen gedeihen. Leider sind auch viele unserer einheimischen Insektenarten, die diese Arbeit erledigen, gefährdet. Mit geeigneten Nisthilfen können Sie wichtige und nützliche Wespen- und Bienenarten unterstützen. Die Bauanleitung für eine Insekten-Nisthilfe zeigt Ihnen wie.



Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

AbrundfräserAnschlagwinkelbohrenBohrmaschineDekupiersägeDekupiersägeblattDIYEdelstahlFasefräserLackierpinselLochsägeOberfräseSpiralbohrerStichsäge

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!