DIY-Bauanleitungen für Perkussionsinstrumente

Ernstzunehmende und wohlklingende Effekt- und Schlaginstrumente, mit annähernd professioneller Qualität, lassen sich auch mit Heimwerker-Ausstattung und der richtigen Anleitung herstellen.

Oft wird der Selbstbau von Perkussions-Instrumenten mit über Blumentöpfen gespanntem Pergamentpapier, oder mit an Holzstöcken festgetackerten Schellen asoziiert. Und das ganze Thema wird - oder richtiger gesagt, es wurde - oft von Musikern und Heimwerkern gleichermaßen belächelt. Dies geschah ebenso oft zu unrecht, denn auch das Basteln einfachster Instrumente mit Kindern und Jugendlichen erhält seine Existenzberechtigung durch einen hohen pädagogischen Stellenwert und die große Freude, die es gerade auch jüngeren Kindern regelmäßig bereitet.

Wir beschäftigen uns hier allerdings überwiegend mit ernsthaften Effekt- und Schlaginstrumenten, die selbst für den Einsatz von Musikern bei öffentlichen Auftritten tauglich und geeignet sind. Auch solche können mit überschauhbarem Aufwand und den Werkzeugen einer Heimwerker-Ausstattung gefertigt werden.


DIY-Bauanleitungen für einfache und veredelte Cajónes

Das als Cajón bezeichnete, ursprünglich peruanische Schlaginstrument erfreut sich einer kontnuierlichen Zunahme an Beliebtheit und Akzeptanz bei Musikern. Immer öfter kann man bei Live-Auftritten in den Stilrichtungen Pop, Rock und Blues eine solche Schlagzeug-Kiste auf der Bühne entdecken. Einige namhafte Schlagzeuger haben gar den Cajón zu ihrem Lieblinsinstrument erkoren. Ja, der zunächst hauptsächlich von Percussionisten der Flamenco-Szene und anderer traditioneller Musikstile verwendete Cajón entwickelte sich im Verlauf des letzten Jahrzehnts als einfacher, aber kraftvoller Schlagzeug-Ersatz zu einem Kult-Instrument.

DIY-Bauanleitungen für Cajónes Foto: Tsui, Abb. vergrößerbar

Bei Herstellern von Musikinstrumenten ist der Cajón nicht weniger beliebt, haben diese doch dessen Potential zur komerziellen Vermarktung rasch erkannt, und sind deshalb bemüht, dieses Instrument permanent weiterzuentwickeln. Viele dieser Anstengungen führen zu erstaunlichen, und für die Musik fruchtbaren und erfreulichen Ergebnissen - andere dagegen müssen eher als fragwürdig bezeichnet werden.

Doch weder diese kommerziellen, noch die sicherlich interessanten kulturellen und geschichtlichen Aspekte des Cajón, und auch die Frage der tatsächlichen Herkunft dieses Instruments, sollen unser Thema sein. Wir wollen uns damit beschäftigen, wie man als Heimwerker schöne und wohlklingende Instrumente selbst bauen kann.

Wegen der offensichtlich zum Namen vorherrschenden Sprachverwirrung, haben wir uns zunächst selbst kundig machen müssen:
Der Begriff Cajón stammt aus dem spanischsprachigen Raum Mittel- und Lateinamerikas und bezeichnet eine Lade, Schublade oder eine Kiste. Der korrekt zu verwendende Artikel ist demnach männlich, es heißt also richtig "der Cajón (sprich: ka?xɔn)", und der korrekte Plural ist "Cajones", so versicherte es uns jedenfalls eine spanische Diplom-Übersetzterin.



DIY-Bauanleitungen für einen einfachen Cajón als Schüler-Projekt

Bauanleitung für einen einfachen Cajón zum Bau mit Kindern oder als Schülerprojekt zur Cajón-Bauanleitung

Diese Cajón-Bauanleitung richtet sich an Heimwerker, die gerne gemeinsam mit ihren Kindern werken, und auch an Pädagogen, die diese Anleitung in Ihren Werkunterricht übernehmen und mit Schülern Cajones anfertigen wollen. Es werden nur günstige Materialien und möglichst einfache Werkzeuge verwendet. Der einfache Cajón kann grundsätzlich sogar ausschließlich mit Handwerkzeugen gebaut werden, um die Einübung bestimmter Fertigkeiten im Unterricht zu erreichen.

Um dieses Video anzuschauen, benötigen Sie den Flash Player.

Auf technische Spitzfindigkeiten und Rafinessen wurde deshalb ganz bewußt verzichtet. Aber es wurde Wert darauf gelegt einen Cajón zu konstruieren, mit dem ein Schlagsound erreicht wird, der Kinder und Jugendliche anspricht und in deren Musikgeschmack passt. Auch wenn das Ziel erreicht wurde, eine Cajón mit Materialkosten, die unter der Grenze von 20 ? liegen, zu bauen, und auch wenn die Konstruktion einfach ist, so kann der Klang dieses Instruments sich durchaus hören lassen - das findet jedenfalls unser Werkstatt-Team. Das kleine Video soll eine Vorstellung davon vermitteln.

ACHTUNG - Einige der Bauanleitungen für Perkussionsinstrumente befindet sich noch in Bearbeitung. Diese Seiten werden gerade eingerichtet und sind in wenigen Tagen vollständig verfügbar.



DIY-Bauanleitungen für einen Massivholz-Cajón mit verstellbarer Snare-Mechanik

Bauanleitung für einen mittelgroßen Wetterstein in Vorbereitung

Das Ziel dieser Bauanleitung ist der Selbstbau einer wirklich edlen Percussion. Der asymetrische Korpus wird aus massivem Laubholz gefertigt und die Schlagplatte wird mit Edelholz-Furnier bezogen. Die Wände des Korpus, die Schlagfläche und die Resonanzfläche werden auf der Innenseite mit einer speziellen Technik ausgeschliffen, um einen optimalen Resonanzkörper zu erreichen. Über eine durch die Resonanzöffnung zu bedienende, verstellbare und vollständig aus Holz gefertigte Mechanik kann der Snare-Sound variabel und fein dosiert werden. Neben den Sounds Slap, High-Conga, Snare- und Bassdrum auf der Schlagseite verfügt dieser Cajón über weitere drei sauber abgestufte Conga-Sounds mit präsentem und knackig-weichem Klang auf der Resonanzseite.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

DIYEdelholzHASHCS

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!