Detaillierte Hängemattengestell-Bauanleitung Teil 3

Dieses klappbare Hängematten-Gestell macht Ihre Hängematte zum idealen Relaxmöbel für Garten, Terrasse oder Balkon, und es läßt sich außerdem praktisch und platzsparend verstauen.

Inhaltsübersicht


Bauanleitung für ein zusammenklappbares Hängematten-Gestell aus Holz Abbildung vergrößerbar

Nun kann die endgültige Montage des Gehäuserahmens aus den Seitenwangen [1], Anschlagblock [3] und Scharnierblock [4] erfolgen. Bestreichen Sie dazu die Kontaktflächen der Blöcke [3,4] mit Expressleim und legen Sie die Bauteile passgenau aufeinander. Lassen Sie dazu die versenkten Schrauben mit den Spitzen etwas aus der Oberfläche herausragen, um die Bohr-löcher genau zu treffen. Verschrauben Sie die Bauteile jetzt fest miteinander und pressen Sie die Leimverbin-dungen bis zum Abbinden zusätzlich mit Schraubzwingen.

Bauanleitung für ein klappbares Hängemattengestell aus Holz Abbildung vergrößerbar

In die sichtbaren Bohrlöcher werden kurze Abschnitte von Rundholz [22] ebenfalls mit Express-Leim einge-klebt. Aus dem Bohrloch austretender Leim läßt sich mit einem feuchten Tuch gut entfernen. Sägen Sie die überstehenden Holzzapfen mit der Feinsäge nach dem Abbinden des Leims bündig ab. Anschließend werden die Zapfen mit dem Schleifklotz und Schleifpapier mittlerer Körnung, oder dem Exzenterschleifer abgeschliffen, bis sie mit den Seitenwangen eine plane Oberfläche bilden.

Bauanleitung für ein faltbares Hängematten-Gestell Abbildung vergrößerbar

Auf die beiden vorgefertigten Hälften des Gehäuserah-mens werden nun jeweils die Deckelplatten [6] aufgeleimt, deren obere Kanten mit der Oberfräse abgerundet wurden. Streichen Sie dazu die Kanten-flächen des Rahmens gleichmäßig mit Express-Leim ein und positionieren Sie die Deckelplatte so darauf, daß diese am Scharnierblock [4] bündig abschließt. Pressen Sie die Bauteile mit Hilfshölzern und Schraubzwingen, die Sie über die Länge des Gehäuses gleichmäßig verteilen, bis zum Abbinden des Leims.

Bauanleitung für ein klappbares Hängemattengestell Abbildung vergrößerbar

Wenn der Leim abgebunden hat, muß jeweils durch die Deckelplatte [6] und den Anschlagblock [3] vertikal die Bohrung für die Schraube zur Montage des Fußbalkens vorgenommen werden. Im Abstand von 40 mm von der Kante der Stirnseite wird zunächst mittig mit dem Forstnerbohrer 16 mm tief gebohrt. Danach wird im Zentrum der Bohrung mit einem Holzbohrer mit 10 mm Durchmesser die Deckelplatte und der Anschlagblock ganz durchbohrt, und die Bohrlochränder mit einem Senker gebrochen.

Bauanleitung für ein zusammenklappbares Hängematten-Gestell aus Holz Abbildung vergrößerbar

Auf der Unterseite des Gehäuserahmens an den Enden der Scharnierblöcke müssen die Scharniere [12] durch eine Ausfräsung im Material versenkt werden. Benutzen Sie dazu die Oberfräse mit Parallelanschlag und einen Nut- oder Planfräser. Die Frästiefe sollte dabei exakt der Hälfte der Höhe des geschlossenen Scharniers entsprechen. Lassen Sie für die Montage der Scharniere in der Ausfräsung mit Holzschrauben [17] die Stirnseiten der Gehäuseteile bündig aneinander stoßen.

Wichtiger Hinweis: Verwenden Sie für den Klappmechanismus des Hängemattengestells unbedingt starke, geschlagene Scharnierbänder. Einfache, gerollte Scharniere halten der enormen Zugbelastung, die an dieser Stelle auftritt, nicht stand.

Auf der nächsten Seite zeigen wir Ihnen im vierten Teil der detaillierten Bauanleitung für ein klappbares Hängemattengestell mit Fotos, wie Ihr Hängemattengestell montiert wird, wie Sie Oberflächen individuell gestalten und wie das Holz vor Witterungseinflüssen geschützt wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

BohrlochBohrungExzenterschleiferFeinsägeForstnerbohrerHolzbohrerOberfräseSenker

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holzschutz und Farbe!
Bondex-Holzschutz
Der Imprägniergrund und die Dauerschutz-Farbe von Bondex sind ein perfekter Schutz für Ihr Holz am Gebäude und im Garten.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!