Detaillierte Hängemattengestell-Bauanleitung Teil 1

Dieses klappbare Hängematten-Gestell macht Ihre Hängematte zum idealen Relaxmöbel für Garten, Terrasse oder Balkon, und es läßt sich außerdem praktisch und platzsparend verstauen.

Inhaltsübersicht


Bauanleitung für ein zusammenklappbares Hängematten-Gestell aus Holz Abbildung vergrößerbar

Lassen Sie sich die Bauteile gemäß der Materialliste im Bauplan zuschneiden. Deutlich günstiger wird Ihr Hänge-mattengestell jedoch durch den eigenen Holzzuschnitt. Besonder komfortabel und exakt lassen sich die Zuschnitte der benötigten Bauteile, und vor allem auch die Gehrungsschnitte an den Anschlagblöcken [3], mit einer präzisen Kapp- und Gehrungssäge durchführen. Alternativ dazu kann auch eine Handfeinsäge mit einer passenden Gehrungslehre verwendet werden.

Bauanleitung für ein klappbares Hängemattengestell Abbildung vergrößerbar

Schneiden Sie die im Hängematten-Bauplan enthaltenen Schablonen aus und kleben Sie sie mit wieder lösbarem Sprühkleber auf die Enden der Seitenwangen [1]. Bohren Sie mit einem feinen Spiralbohrer vor, um das Zentrum der Bohrlöcher zu markieren. Dann wird mit einem Forst-nerbohrer mit 34 mm (26 mm) Durchmesser das Loch für die Aufnahme der Schraubenköpfe 16 mm tief gebohrt. Zum Abschluss wird mit den angegebenen Holzbohrern das Material ganz durchbohrt. Die Bohrungen gelingen mit einem mobilen Bohrständer besonders exakt.

Bauanleitung für ein faltbares Hängematten-Gestell aus Holz Abbildung vergrößerbar

Um alle vier Gehäuse-Seitenwangen [1] entsprechend der Konturlinie auf der Schablone deckungsgleich und einheitlich an den äußeren Stirnkanten abzurunden, empfiehlt es sich, diese Bauteile mit den für die Montage der Ständer vorgesehenen Schrauben [7,18] proviso-risch, aber fest miteinander zu verbinden, und den so entstandenen "Holzblock" in einem Vorgang mit dem Schwing- oder Exzenterschleifer zu bearbeiten. Für diesen Grobschliff ist Schleifpapier mit 60er-Körnung, für den Zwischenschliff 120er-Körnung gut geeignet.

Bauanleitung für ein zusammenklappbares Hängematten-Gestell aus Holz Abbildung vergrößerbar

Die Bohrungen durch die Trägerbalken [2] sollten unbe-dingt mit einem Bohrständer durchgeführt werden, da diese möglichst winkelgerecht sein müssen, was "aus der Hand" kaum zu schaffen ist. Wenn Sie einen mobilen Bohrständer verwenden, verhelfen Balkenreste, die Sie neben die Bauteile auf die Arbeitsfläche legen, zu einer ausreichend großen Auflagefläche. Auch für die exakte Bearbeitung der beiden Enden der Trägerbalken finden Sie Maßschablonen im Hängematten-Bauplan.

Bauanleitung für ein zusammenklappbares Hängemattengestell Abbildung vergrößerbar

Die Ränder der Bohrlöcher sollten Sie auf beiden Seiten mit einem 45°-Senker entgraten und senken, damit die Schrauben später sauber geführt werden. Die gebohrten, unteren Enden der Trägerbalken [2] müssen entsprechend der Konturlinie auf der Schablone halbkreisförmig abgerundet werden. Die Überstände können Sie dazu zunächst mit einer Handsäge grob zuschneiden, die endgültige Rundung sollte dagegen geschliffen werden. Dazu ist jede Schleifmaschine geeignet, besonders ein Tellerschleifer mit Auflagetisch.

Auf den nächsten Seiten zeigen wir Ihnen im zweiten Teil der detaillierten Hängemattengestell-Bauanleitung mit Fotos, wie Ihr klappbares Hängematten-Gestell zusammengebaut wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

bohrenBohrständerExzenterschleiferGehrungssägeSenkerSpiralbohrerTellerschleifer

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holzschutz und Farbe!
Bondex-Holzschutz
Der Imprägniergrund und die Dauerschutz-Farbe von Bondex sind ein perfekter Schutz für Ihr Holz am Gebäude und im Garten.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!