Detailierte Drechselanleitung für ein Tisch-Windlicht

Dieses imposante, aus Nußbaumholz und einem Glaszylinder als Windschutz gefertigte Windlicht für große Stumpenkerzen, läßt sich vielfältig dekorieren und wird auf jedem Tisch zum Blickfang.

Inhaltsübersicht


Für den Insel-Teller des Windlichts nutzen wir die maximal bearbeitbare Werkstückgröße kleiner Drechselbänke mit einem Stück Nußbaumholz mit den Abmaßen 250 X 250 X 60 Millimeter voll aus. Solches "Drechselholz" erhalten Sie fertig zugeschnitten und abgerichtet im gut sortierten Holzhandel. Das Werkstück wird zuerst grob zugeschnitten. Das Zentrum wird auf beiden Seiten markiert und vorgebohrt. Der vorbereitete Rohling wird ´mittels Zacken-Mitnehmer eingespannt. Mit der Schruppröhre und einem Flachmeißel wird der Mantel bei niedriger Drehzahl exakt rund abgedreht.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Die der Körnerspitze zugewandten Seite wird danach bei mittlerer Drehzahl mit einem flachen Schaber plan gedreht. Im Durchmesser zwischen ca. 120 und 120 Millimeter wird mit der Hohlröhre und einem Rundschaber eine ca. 8 Millimeter tiefe Hohlkehle mit sanft verlaufenden Übergängen aus der künftigen Unterseite des Tellers ausgehoben. Diese wirkt einem möglichen Verzug des Tellers entgegen, indem sie eine Gegenspannung zur Nut auf der Oberseite erzeugt.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Jetzt wird der Teller gedreht und mit der vorbereiteten Unterseite auf eine kleine Planscheibe fest aufgespannt. Dann wird die Oberseite ebenfalls mit dem Flachschaber bei gegengespannter Körnerspitze plan abgedreht. Zeichnen Sie alle benötigten Markierungen nach den Maßen in der Drechselvorlage mit einem Bleistift an, indem Sie die Miene an den ausgemessenen Positionen gegen die Oberfläche des Tellers drücken, und die Bank kurzzeitig einschalten.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Danach können Sie den Reitstock mit der Körnerspitze entfernen und die Beitelauflage vor der Oberseite positionieren. Im nächsten Schritt wird mit Hohlröhre und Rundschaber eine Hohlkehle, ebenfalls mit sanft verlaufenden Übergängen, zwischen den angezeich-neten Positionen ausgehoben. Diese sollte etwa 25 bis 30 Millimeter tief werden. Drechseln Sie das Material von der Mitte der Holhkehle zu den beiden Übergängen hin schrittweise aus. Die Kontur des äußeren Mantels des Tellers wird ebenfalls mit einem Rundschaber geformt.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Wir haben für unser Windlicht einen Glaszylinder mit einem äußeren Durchmesser von 190 Millimetern und einer Wandstärke von 5 Millimetern gewählt. Mit den entsprechenden Maßen wurde mit dem Spitzmeissel eine Nut mit einer Tiefe von 35 Millimetern, bei niedriger Drehzahl ausgedreht. Bei dieser Arbeit kann das Holz durch Reibung stark erhitzen. Arbeiten Sie deshalb schrittweise und gönnen Sie dem Holz und Ihrem Beitel mehrere kurze Pausen zum abkühlen.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Da der Glaszylinder nicht zwangsläufig absolut rund sein muß, sondern geringe Wölbungen im Umfang aufweisen kann, sollten Sie jetzt unbedingt eine Probe vornehmen. Der Glaszylinder sollte ohne Spannung leicht in die Nut gleiten können. Drehen Sie den Zylinder schrittweise, um die Passgenauigkeit auch in anderen Positionen zu testen. Arbeiten Sie, falls erforderlich, die Nut vorsichtig nach. Verwenden Sie dazu einen gefalteten Streifen Schleifpapier. Die Nut sollte nicht zu viel Spiel besitzen.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Danach wird aus der "Insel" im Zentrum des Tellers die Aussparung zur Aufnahme der Kerze mit einem schmalen Flachmeissel ausgedreht. Alle entstandenen Kanten werden gerundet. Zum Abschluss wir der Teller mit Schleifpapier der Körnung 80 in die endgültige Form gebracht. Der Schliff der Holzoberfläche erfolgt mit Schleifmittel in Körnung 120, 180 und 250. Besonders gut geeignet ist hierzu Schleiffließ, da dieses optimal an den Rundungen des Werkstücks anliegt.

Drechselanleitung für einen Teelicht-Leuchter mit Zinneinlage Abbildung vergrößerbar

Nußbaumholz verfügt über eine weniger kontrastreiche, aber sehr lebhafte Maserung, die durch die harmo-nischen Farbübergänge und -verläufe nicht unruhig, sondern interessant wirkt. Je glatter und sorgfältiger Nußbaum geschliffen wird, desto besser kommt diese Wirkung zur Geltung. Wir haben die Oberfläche mit Schleiffließ der Körnung 400 und rauhem Baumwollstoff und etwas Polierpaste geglättet, und abschließend Holzöl in das noch warme Holz eingearbeitet. Damit ist Ihr selbstgedrechseltes Windlich fertiggestellt und dazu bereit, gemütliche und wohnliche Atmosphäre zu verbreiten.

Eine Materialliste und eine Übersicht der Werkzeuge und Maschinen die Sie zur Herstellung des gedrechselten Tisch-Windlichts benötigen, finden Sie in der Material- und Werkzeugliste auf der letzten Seite dieser Drechselanleitung.



Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

FlachmeißelSpitzmeißel

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Sicherheitshinweise
Beachten Sie bei der Arbeit an der Drechselbank bitte diese Sicherheitshinweise. So schützen Sie sich und andere vor Verletzungen und Gesundheitsschäden.
Tolles Drechselholz
Tolles und günstiges Holz für Drechseln und Hobby
Hochwertiges und dennoch günstiges Drechselholz und Edelholz bietet der Online-Shop von hobbyholz.de.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!