Detaillierte Laternen-Bauanleitung mit Fotos Teil 1

Bauanleitung für eine klassische, traditionelle Laterne aus Holz im Landhausstil oder Kolonialstil für Wohnraum oder Garten, mit vielfältigen Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung und Dekoration.

Inhaltsübersicht


Hinweise zur Bearbeitung der Bauteile der Laterne mit der Oberfräse

Bauanleitung Laterne

Diese Bauanleitung für eine Laterne ist eine typische Bauanleitung für den Einsatz der Oberfräse. Die Formgebung der Laterne lebt von den profilierten, abgerundeten und abgeflachten Kanten der Bauteile, die so nur mit der Oberfräse hergestellt werden können.

Dennoch können solche oder ähnliche Laternen grundsätzlich auch ohne Oberfräse gebaut werden. Zur Herstellung der Eckprofile für den Laternen-Korpus können Sie schmale Leisten auf einen Stab mit quadratischem Querschnitt aufleimen und die Ecken mit Raspel und Feile abrunden. Auch die Bauteilkanten können in begrenztem Umfang mit dieser Methode bearbeitet werden.


Die Arbeitsschritte zum Bau der Laterne

Bauanleitung Laterne PDF-Bauplan downloaden

Lassen Sie sich die einzelnen Bauteile anhand der Maße in der Bauteil-Liste im Laternen-Bauplan zuschneiden, oder nehmen Sie den Roh-Zuschnitt mit einer Kreissäge oder Stichsäge anhand des Schnittplans selbst vor. Alle Holz-Bauteile für den Korpus können aus einem einzigen Leimholz-Brett mit einer Stärke von 18 mm und den Maßen 25 X 100 cm selbst zugeschnitten werden. Das Material für die Blenden für Fenster und Deckelaufsatz sind hierbei nicht berücksichtigt.

Bauanleitung Laterne Abbildung vergrößerbar

Der Laternen-Bauplan enthält Schablonen im Maßstab 1:1 mit den Konturen und Teil-Maßen der Bauteile der Laterne und allen Positionen für Bohrungen. Da der Bauplan zum besseren Ausdruck im Format A4 gestaltet wurde, bestehen diese Schablonen aus zwei Teilen und müssen entsprechend den aufgedruckten Hinweisen zusammengeklebt werden. Schneiden Sie die Schablonen aus und kleben Sie sie mit wieder lösbarem Sprühkleber auf die Bauteile auf.

Bauanleitung Laterne Abbildung vergrößerbar

Nehmen Sie alle erforderlichen Bohrungen an den in den Schablonen markierten Stellen vor. Verwenden Sie für die Vorbohrungen der Schraubverbindungen einen Holzbohrer mit 3 mm Durchmesser, für die Bohrlöcher zum Verleimen der Holzdübel einen mit 6 mm Durchmesser. Optimale Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie einen mobilen oder stationären Bohrständer verwenden, wobei die Bohrungen grundsätzlich auch aus der Hand ausgeführt werden können.

Bauanleitung Laterne Abbildung vergrößerbar

Stellen Sie das benötigte Eckprofil nach den Vorgaben im Laternen-Bauplan mit der Oberfräse her, und teilen Sie die Profilleiste nach den Maßangaben in die benötigten Längen. Die exakten Positionen der Bohrlöcher für die Holzdübel werden mit Dübelloch-Markierern auf die Stirnflächen der Eckprofile für den Deckelaufsatz übertragen. Verwenden Sie für die Bohrungen mit einer Tiefe von 15 mm möglichst einen Bohrständer, um lotrechte Bohrungen zu erhalten.


Auf der nächsten Seite zeigen wir Ihnen im zweiten Teil der Laternen-Bauanleitung mit Fotos, wie die Laterne aus den vorbereiteten Bauteilen zusammengebaut wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

BohrständerFeileHolzbohrerHolzdübelOberfräseStationäre BohrmaschineStichsäge

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Sicherheit Oberfräse
Beachten Sie bei Arbeiten mit der Oberfräse bitte un-bedingt diese Sicherheits-hinweise. So schützen Sie sich vor Verletzungen und gesundheitlichen Schäden.
Oberfräse bestellen!
Westfalia-Oberfräsen
Günstige Oberfräsen und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!