DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus Holz

Dieser aus massivem Holz ausgefräste Fotorahmen mit einem Bildausschnitt in Herzform ist nicht nur zum Valentinstag ein dekoratives und persönliches Geschenk zum Aufhängen oder Aufstellen.

DIY-Bauanleitung für einen modernen, rechteckigen Pflanzkübel aus Holz mit Pflanzeinsatz aus KunststoffEin Fotorahmen in Herzform ist nicht nur zum Valentinstag ein individuelles und persönliches Präsent - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Auch der Valentinstag ist ein Anlass, zu dem Ideen für selbstgefertigte Aufmerksamkeiten in jedem Jahr wieder gefragt sind. Dabei zählt das Herz in jeglicher Form naturgemäß zu den beliebtesten Symbolen. Da neben Frühjahrsblüten auch Portrait-Fotos lieber Meschen zu den häufigsten Formen von Valentinsgrüßen gehören, bietet es sich an, die Herzform mit einem Foto zu kombinieren. Als Nachmittagsprojekt für Heimwerker, die eine Oberfräse besitzen, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz herstellen.

Der Aufbau des Herz-Fotorahmens aus massivem Holz

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzAufbau des massiven Fotorahmens mit eingesetzter Glasscheibe und Rückwand - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Neben dem durchgehenden, herzförmigen Ausschnitt werden auch Aussparungen für die Scheibe und das Foto, und für die Rückwand in mehreren Ebenen aus dem vollen Material von der Rückseite her ausgefräst. Dazu werden drei Frässchablonen mit einheitlichen äußeren Abmaßen hergestellt. Sie benötigen zur Anwen-dung dieser Schablonen-Frästechnik für Ihre Oberfräse eine Führungshülse und einen langen Nutfräser, dessen Durchmesser um sechs Millimeter geringer ist.


Zeichnung und Frässchablone für den Herz-Fotorahmen als PDF-Dokument

Konstruktionszeichnung und Frässchablonen für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz als PDF-Dokument downloaden

Diese Bauanleitung besteht aus zwei Teilen. Die Kon-struktionszeichnung für den Fotorahmen mit detaillierten Maßblättern, Schablonen, Vorlagen und mit exakter Materialliste und Werkzeugliste haben wir im PDF-Format vorbereitet, die Sie hier als Herz-Fotorahmen-Bauplan downloaden und ausdrucken können. Diesen Bauplan benötigen Sie, um das entsprechende Material zu beschaffen und die Bauteile zuzuschneiden. Für PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.


Die Bauanleitung für den Herz-Fotorahmen mit Beschreibung der Arbeitsschritte

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzZuschnitt der benötigten Holzbauteile und Schablonen - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Für den in allen Achsen rechtwinkligen und zugleich möglichst sauberen Zuschnitt von stärkerem Massivholz empfiehlt sich grundsätzlich die Verwendung der Kreis-säge. Hervorragende Schnittergebnisse lassen sich auch mit einer Tauchkreissäge mit Führungsschiene erzielen, mit der sich selbstverständlich auch das Material für die Frässchablonen und sogar Plexiglas professionell bearbeiten lässt. Tipps und Hinweise dazu finden Sie auch in der DIY-Anleitung für präzisen Holzzuschnitt.


DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDie zum Fräsen benötigten Schablonen werden nach den Vorlagen im PDF-Bauplan ausgesägt - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Für jeden der drei formgebenden Fräsvorgänge wird zunächst jeweils eine Frässchablone [1] aus Pressspan oder MDF mit einer Materialstärke von 8 bis 10 Milli-metern hergestellt. Der Herzfotorahmen-Bauplan enthält dazu eine exakte Vorlage in Form einer Papierschablone im Maßstab 1:1. Diese wird mit einer Ziehklinge sauber ausgeschnitten und mit lösbarem Sprühkleber auf die zugeschnittenen Platten aufgeklebt. Die inneren Kontu-ren werden mit der Dekupiersäge oder der Stichsäge mit feingezahntem Kurvensägeblatt ausgesägt.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDie Schnittkanten der Ausschnitte an den Frässchablonen werden mit dem Zylinderschleiftisch geglättet - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Wenn Sie einen Bündigfräser verwenden, werden die Konturen ohne Zugabe, bei Verwendung eines Nutfrä-sers mit Führungshülse werden sie mit dem dem grauen Rand ausgeschnitten. Anschließend werden die Schnitt-kanten mit Schleifpapier geglättet. Insbesondere für die inneren Rundungen des Herzausschnitts eignet sich dazu besonders ein Schleiftisch mit einem Schleifzylinder mittleren Durchmessers. Wie Sie einen solchen schnell und kostengünstig selbst herstellen können zeigt Ihnen die Bauanleitung für einen Schleiftisch mit Schleifzylinder.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDie Frässchablonen werden mit Hilfsleisten auf der Rückseite des Fotorahmens fixiert- DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die erforderlichen Fräsungen am rohen Massivholz werden durchgeführt, bevor die äußere Kontur des Foto-rahmens sauber zugeschnitten wird. Alle drei Fräsvor-gänge werden nacheinander mit den entsprechenden Schablonen von der Rückseite des Fotorahmens aus vorgenommen. Für den ersten Fräsvorgang wird die Herz-Schablone mit schmalen Leisten aus Reststücken des Schablonenmaterials auf der Bohle fixiert. Die Leisten werden dazu bündig an allen vier Seiten mit versenkten Holzschrauben [1] befestigt.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDurch die Frässchablonen hindurch werden die Ausfräsungen in drei Teilschritten vorgenommen - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die Tiefe des Nutfräser wird so eingestellt, dass die volle Materialstärke der Bohle durchstoßen wird. Mit dieser Einstellung wird das Herz ausgefräst. Dabei wird die Führungshülse bündig an der Schablonenkontur geführt. Dann wird in den Leistenrahmen die Schablone für den Fotoausschnitt eingelegt. Dieser wird mit einer Tiefe vo 8 Millimetern, und danach der Auschnitt für die Rückwand mit der Tiefe von 4 Millimetern ausgefräst. Entnehmen Sie die Schablone und zeichnen Sie die inneren Konturen der Hilfsleisten auf der Bohle an, bevor Sie sie entfernen.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDie endgültige äußere Kontur des Fotorahmens wird zugeschnitten und die Kanten profiliert - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Erst jetzt wird der Fotorahmen aus der Bohle an den markierten Konturen mit der Kreissäge exakt ausge-schnitten. Die Schnittkanten und die Fräsränder lassen sich mit einem Schleifschmamm sauber entgraten und leicht anfasen. Die inneren und äußeren Kanten auf der Frontseite können Sie nach ihrem Geschmack beliebig abrunden oder profilieren. Für die innere Herzkontur empfiehlt sich der Freihandbetrieb der Oberfräse mit einem Fräser mit Anlaufkugellager. Die Außenkanten lassen sich perfekt auf dem Frästisch bearbeiten.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDer Glaseinsatz und die Rückwand werden zugeschnitten, und deren Ecken abgerundet - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die Plexiglascheibe [5] und die Rückwand [2] werden nach den Angaben in der Materialliste zugeschnitten. Übrigens lässt sich auch das sogenannte Hobby-Glas sehr gut mit der Kreissäge schneiden. Alle Kanten werden mit Schleifpapier mittlerer Körnung geglättet und die Ecken werden abgerundet. Die Rückwand wird an den vier Ecken mit Bohrungen für die Holzschrauben [6] versehen, deren Köpfe versenkt werden. Die Bohrungen werden auf die Aussparung auf der Rückseite des Fotorahmens übertragen und dünn vorgebohrt.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzBohrungen zum Aufhängen und für die Aufsteller werden vorgenommen - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Dann folgt der Schliff der Holzoberfläche, je nach dem gewünschtem Finisch. Zum Abschluss der mechanischen Bearbeitung erhält der Fotorahmen auf der Rückseite am oberen Rand eine horizontal zentriert ausgerichtete Bohrung, damit er an einem Nagel aufgehängt werden kann. Am unteren Rand werden zwei kurze Bohrungen zum Einstecken von langen Regalbodenträgern [8] vor-genommen, durch die der Fotorahmen auch aufgestellt werden kann.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDie Maserung der Holzoberfläche wird strukturiert - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Für einen rustikalen Fotorahmen mit antikem Finish eig-net sich eine stark gemaserte Kiefern-Bohle mit einer Stärke von 25 bis 30 Millimetern. Wenn Sie die säge-rauhe Oberfläche grob gemaserten Holzes nur mit einem feinen Schleifschwam glätten, wird die Maserstruktur erhalten und zusätzlich betont, da die weicheren Fasern stärker ausgeschliffen werden, als die härteren. Diesen Effekt können Sie noch verstärken, wenn Sie das Holz in Maserrichtung mit einer weichen Messingbürste kräftig abbürsten, bevor Sie es schleifen.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzIn mehreren Schichten wird ein antik wirkender Anstrich aufgetragen - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Tragen Sie eine Lasur mit einem etwas dunkleren Farb-ton, wie Altrosa, Mittelbraun oder Ocker dünn auf, und reiben Sie diese in Richtung der Maserung mit einem weichen Baumwolltuch ein. Eventuell müssen Sie diesen Vorgang wiederholen, um die gewünschte Tiefenfärbung der Maserung zu erzielen. Nach dem Trocknen dieser Schicht wird Lasur in einem gebrochenen Weißton mit einem zu einem Ballen gewickelten Tuch in mehreren Lagen sehr dünn aufgetragen und jeweils abtrocknen gelassen. Einen zusätzlichen Strucktureffekt können Sie erzielen, indem Sie die letzte Schicht mit einem feinen Schwamm auftupfen.

DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem HolzDie Holzoberfläche wird fein geschliffen, gebeizt und mit Holzwachs poliert - DIY-Bauanleitung für einen Herz-Fotorahmen aus massivem Holz Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Einen Fotorahmen mit modernem Finish haben wir aus Birken-Leimholz mit einer Stärke von 18 Millimetern gefertigt. Die Kanten der Konturen wurden glatt gerundet, die Oberfläche wurde mit Schleifpapier mittlerer und feiner Körnung geschliffen und mit einem sehr feinen Schleifschwamm poliert. Das Holz wurde zunächst mit einer mittelbraunen Beize gefärbt. Danach wurde angewärmtes, pigmentiertes Holzwachs mit einem groben Baumwolltuch eingearbeitet und zum Abschluss mit einer weichen Schuhputzbürste poliert.



Material- und Werkzeugliste für einen Herz-Fotorahmen aus Massivholz

Zur Herstellung eines Massivholz-Fotorahmens, oder in größeren Dimensionen auch eines Bilderrahmens, ist prinzipiell jede Holzart geeignet. Für unsere Muster haben wir stark gemasertes Fichten-Kernholz und fein gemasertes Birken-Leimholz verwendet. Die Dimensionen der verwendeten Bohlen oder Bretter sollte etwas größer sein, als die endgültigen Abmaße des Fotorahmens, damit die Frässchablonen für die Bearbeitung mit Hilfsleisten auf dem umlaufenden Rand befestigt werden können, bevor der Zuschnitt erfolgt. Für die Fotorahmen lassen sich sehr gut Restholz-Abschnitte verwerten, wie beispielsweise auch Reststücke von Terrassendielen ausreichender Breite. Als Material für die Frässchablonen eignen sich Span- oder MDF-Platten gleichermaßen. Als Scheibe für den Fotorahmen kann dünnes Glas oder auch Plexiglas verwendet werden, welches sich erheblich leichter selbst verarbeiten lässt.


Materialliste

Pos. Anz. Bauteil-Bezeichnung Material (Dimension) Länge (mm) Breite (mm)
Holz-Zuschnitte
1 1 Fotorahmen-Korpus Massivholz 18 - 30 mm 186 170
2 1 Rückwand beschichtetes Sperrholz 4 mm 152 122
3 3 Frässchablonen Span- / MDF-Platte 8 mm 186 170
4 4 Hilfsleisten Span- / MDF-Platte 8 mm 170 40
Kleinteile, Verbindungselemente und Hilfsmittel
5 1 Fotorahmen-Scheibe Glas / Plexiglas 2 mm 132 102
6 8 Montage Hilfsleisten Senkkopf-Holzschrauben 25 ? 3,5 mm
7 4 Montage Rückwand Senkkopf-Holzschrauben 16 ? 3,5 mm
8 2 Aufsteller Regal-Bodenträger 25 ? 5,0 mm
Farben, Lacke, Lösungsmittel und Klebstoffe
Holzschutz/Farbgebung Pigmentierte Holz-Lasur
Holzschutz/Farbgebung Pigmentiertes Holz-Wachs


Werkzeugliste

Die folgenden Hand- und Elektrowerkzeuge benötigen Sie zum Bau Ihres Herz-Fotorahmens. Die als minimal gekennzeichneten Werkzeuge sind unbedingt erforderlich. Mit den als optimal oder optional gekennzeichneten Werkzeugen lassen sich einzelne Arbeitsschritte schneller oder komfortabler ausführen, sie sind aber nicht zwangsläufig zum Bau nötig.

Ausstatt. Werkzeug / Maschine Verwendung
Elektrowerkzeuge, Werkzeugmaschinen und Zubehör dazu
minimal Akku-Bohrschrauber Bohren/Verschrauben Shop
minimal Holz-Spiralbohrer ?: 3 mm Vorbohren Shop
minimal Senker 90° ?:12 mm Senken Schraubenköpfe Shop
minimal Pendelhub-Stichsäge Konturenschnitte Shop
minimal Kurvensägeblatt für Stichsäge Konturenschnitte Shop
optimal Dekupiersäge Konturenschnitte Shop
optimal feines Holz-Dekupiersägeblatt Zuschnitte Shop
optimal Tauchkreissäge Zuschnitte Shop
minimal Oberfräse Ausfräsungen Shop
minimal Nutfräser für Oberfräse ?: 12 mm Ausfräsungen Shop
minimal Führungshülse für Oberfräse ?: 18 mm Ausfräsungen Shop
optional Profilfräser für Oberfräse Ausfräsungen Shop
Handwerkzeuge, Meßgeräte, Hilfsmittel und Zubehör
minimal Handsäge Holzzuschnitt Shop
minimal Schleifpapier 80/150/220 Bearbeitung von Oberflächen Shop
minimal Lackierpinsel Aufbringen von Holzschutzlasur Shop
Alle Werkzeuge können Sie bei WESTFALIA bequem und günstig im OnlineShop bestellen



Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

AkkubohrenBohrungBündigfräserDekupiersägeDekupiersägeblattDIYFräserFrästischLackierpinselNagelNutfräserOberfräseProfilfräserSägeSenkerSenkkopfSpiralbohrerStichsäge

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Stichsäge bestellen!
Im Westfalia-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Stichsägen vieler Hersteller, und selbstverständlich auch das passende Zubehör und Stichsägeblätter für alle Anwendungen
Günstige Stichsägen und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
HolzLand-Fachhändler
Holzwerkstoffe und Holz-Produkte für Heimwerker in Profi-Qualität von Holzland - auch in Ihrer Nähe.
Neben Holzwerkstoffen und Marken-Produkten in Profi-Qualität bietet Ihnen der Holz-Fachhändler auch im HolzLand in Ihrer Nähe kompetente Beratung rund um das Thema Holz in allen Bau- und Ausbaubereichen. Ein idealer Holz-Partner für alle DIY- und Heimwerker.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!