Bauanleitung für einen klappbaren Pflanztisch

Ein praktischer Helfer im Garten ist so ein Pflanztisch, doch meistens steht er ungenutzt herum und blockiert wertvollen Platz. Dieser klappbare Pflanztisch im Landhausstil ist da ganz anders.

Inhaltsübersicht


Bauanleitung klappbarer Pflanztisch

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Das Bepflanzen von Anzuchtkästen, Frühbeeten, Blumenkästen und -töpfen in aufrechter Körperhaltung macht gleich doppelt soviel Spaß und schont den Rücken. Ein stabiler Pflanztisch hat sich für solche Arbeiten als praktischer Helfer erwiesen. Leider nehmen solche massiven Pflanztische relativ viel Platz in Gartenhaus oder Garage weg, wenn man sie nicht das ganze Jahr über im Garten stehen lassen möchte. Und ein Pflanztisch aus Holz, der ständig der Witterung ausgesetzt ist, wird dadurch sicher nicht ansehnlicher.

Abhilfe kann da nur ein Pflanztisch in ausreichender Größe schaffen, der möglichst klein zusammengeklappt werden kann und leicht zu transportieren ist. Hier ist die Bauanleitung für einen solchen klappbaren Pflanztisch.


Folgende Vorgaben liegen der Bauanleitung für den klappbaren Pflanztisch zugrunde:

  • Die Arbeitsplatte des Pflanztischs soll ausreichend groß sein, um komfortabel daran pflanzen zu können, jedoch so klein wie möglich.
  • Aufgeklappt muß der Pflanztisch in sich stabil sein und einen sicheren Stand haben.
  • Zusammengeklappt soll das Staumaß des Pflanztischs möglichst gering sein.
  • Das Gewicht soll möglichst gering sein, damit er gut transportierbar ist.
  • Das erforderliche Material soll, wie üblich, kostengünstig sein, und auf Spezialbauteile soll verzichtet werden.
  • Alternativ soll der Pflanztisch unter Verwendung höherwertigen Materials und variabler Bauteile beliebig und individuell ausgestaltet werden können.

Bauanleitung für einen klappbaren Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

ACHTUNG - Dringender Tipp der Redaktion: Bevor es an´s Werk geht, sei uns dieser kurze Hinweis in eigener Sache gestattet, denn die spontane Ausnutzung des herrlichen Frühlingswetters kann JEDEN Heimwerker in die Situation bringen, vor der wir hier ausdrücklich - jedoch nicht ohne Augenzwinkern - warnen möchten: Wer so töricht ist (wie unser Werkstattleiter...), der Dame des Hauses die Gelegenheit zu geben, die wahren Qualitäten des Pflanztischs zu entdecken, noch bevor dieser seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt werden kann, ja sogar noch bevor dieser fertig lasiert ist - ja, der darf sich nicht wundern, wenn das gute Stück kurzerhand und entgegen jeder Konvention einem völlig unbeabsichtigten Gebrauch zugeführt und zum Grill- oder Terrassen-Buffettisch umgetauft wird.


Die Grundkonstruktion des klappbaren Pflanztischs

Bauanleitung für einen klappbaren Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Aufgrund der Vorgaben kommt für den Pflanztisch nur eine Konstruktion in Frage, bei der mehrere klappbare Elemente hintereinander in einem Rahmen angeordnet sind. Dieser Rahmen besteht aus zwei senkrechten Stol-len mit rechtwinklig angebrachten Leisten zur Versteif-ung, die durch horizontale Leisten und Böden mitein-ander verbunden sind. Zwischen den seitlichen Stollen sind im unteren Bereich die Tischplatte, die Beine für die Tischplatte und ein Regalrost, und im oberen Bereich eine Regalablage mit Scharnieren klappbar montiert.


Konstruktionszeichnung und Bauplan für einen klappbaren Pflanztisch im PDF-Format

Bauplan für einen klappbaren Pflanztisch als PDF-Dokument downloaden

Die Bauanleitung besteht aus zwei Teilen. Die Konstruk-tionszeichnung des Pflanztischs mit detaillierten Maß-blättern, Schablonen und mit exakter Materialliste und Werkzeugliste haben wir im PDF-Format vorbereitet, die Sie hier als Bauplan für einen klappbaren Pflanztisch downloaden und ausdrucken können. Diesen Bauplan benötigen Sie, um das entsprechende Material zu beschaffen, zuzuschneiden und zu bearbeiten.

Die Bauanleitung für den Pflanztisch mit Beschreibung der Arbeitsschritte

Im zweiten Teil, auf den nächsten Seiten, zeigen wir Ihnen in einer detaillierten Pflanztisch-Bauanleitung mit Fotos, wie Ihr Pflanztisch zusammengebaut wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon



zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holzschutz und Farbe!
Bondex-Holzschutz
Der Imprägniergrund und die Dauerschutz-Farbe von Bondex sind ein perfekter Schutz für Ihr Holz am Gebäude und im Garten.
Hinweis Holzschutz
Nadelholz im Außenbereich sollte mit Holzschutzmittel vor Bläue und Schädlingen geschützt werden. Bei Ob-jekten aus Nadelholz für Wohnräume ist dies nicht erforderlich. Besonders ge-sundheitsfreundliche, spei-chel- und schweißechte Farben und Lacke schützen dort das Holz ausreichend.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!