Bauanleitung Verandaschaukel / Hollywoodschaukel

Eine als Verandaschaukel oder Hollywoodschaukel bezeichnete freischwingende, schaukelnde Bank, ist stets der gemütlichste und auch begehrteste Platz auf Veranda, Terrasse oder unterm Vordach.

Inhaltsübersicht


Bauanleitung Verandaschaukel

Bauanleitung für eine Laterne im Landhausstil oder Kolonialstil Abbildung vergrößerbar

Warmes und wohliges Kerzenlicht ist der Innbegriff von Gemütlichkeit und Atmosphäre. Windlichter und Laternen erfreuen sich deshalb stetiger Beliebtheit zur Gestaltung von Wohnraum, Terrasse, Balkon und Garten. Laternen sind die älteste Form der Leuchte. Sie verströmen gleichmäßiges Licht und die Kerze ist vor Luftzug geschützt, weshalb die Laterne auch als mobile Leuchte geeignet ist. Wie Sie Laternen bauen, die in Gestaltung und Farbgebung zu Ihrer Einrichtung im Landhaus- oder Kolonialstil passen, zeigen wir Ihnen hier. In einer separaten Bauanleitung finden Sie diverse Vorlagen für Fensterblenden zur Dekoration Ihrer Laterne.

Folgende Vorgaben liegen der Bauanleitung für einen Hängesessel zugrunde:

  • Das Design des Hängesessels soll modern und schlicht sein. Der Aufbau soll durch klare Linienführung und grazile Bauteile nicht nur leicht wirken, sondern tatsächlich sein.
  • Die Konstruktion muß dabei möglichst einfach sein, damit der Nachbau mit einer Heimwerker-Ausrüstung erfolgen kann.
  • Die Aufhängung soll sowohl an zwei Punkten (als Schaukelsessel), als auch nur an einem Punkt (zur freischwingenden Montage in Wohnräumen) möglich sein.
  • Das der Sessel dabei absolut sicher und stabil sein muß, ist selbstverständlich.
  • Das erforderliche Material soll, wie üblich, kostengünstig sein, und auf Spezialbauteile soll verzichtet werden.


Die Grundkonstruktion der Laterne

Bauanleitung Laterne

Die Grundkosntruktion der Laterne besteht aus vier Eckprofilen, die die Fenster halten und oben und unten durch Platten eingefaßt werden. Damit die Laterne optisch leicht wirkt, werden für alle Bauteile geringe Materialstärken verwendet. Zur guten Wärmeableitung wird auf den Deckel der Laterne ein Aufsatz mit großzügig dimensionierten Lochblenden montiert. Der Deckel ist nach oben aufklappbar, um Zugriff auf den Innenraum zu gewähren, wodurch der untere Korpus auf allen Seiten einheitlich ohne Tür aufgebaut werden konnte. Alle Bauteile werden miteinander verschraubt, um Gläser, Blenden oder Bauteile jederzeit austauschen oder reinigen zu können.


Konstruktionszeichnung und Laternen-Bauplan als PDF-Dokument

Laternen-Bauplan als PDF-Dokument downloaden

Die Bauanleitung für die Laterne besteht aus zwei Teilen. Die Konstruktionszeichnung der Laterne mit detaillierten Maßblättern, Schablonen und mit exakter Materialliste und Werkzeugliste haben wir im PDF-Format vorbereitet, die Sie hier als Laternen-Bauplan downloaden und ausdrucken können. Diesen Bauplan benötigen Sie um das entsprechende Material zu be-schaffen, die Bauteile zuzuschneiden und zu bearbeiten.

Die Bauanleitung für die Laterne mit Beschreibung der Arbeitsschritte

Auf den nächsten Seiten zeigen wir Ihnen in einer detaillierten Laternen-Bauanleitung mit Fotos, wie Ihre Laterne zusammengebaut wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

LandhausLeuchte

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!