Detaillierte Pflanztisch-Bauanleitung mit Fotos Teil 4

Ein praktischer Helfer im Garten ist so ein Pflanztisch, doch meistens steht er ungenutzt herum und blockiert wertvollen Platz. Dieser klappbare Pflanztisch im Landhausstil ist da ganz anders.

Inhaltsübersicht


Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Das klappbare Regalrost wird mittig zwischen die aufge-klappten Tischbeine montiert. Richten Sie den Pflanztisch dazu aufrecht. Befestigen Sie die beiden Scharniere [16] auf den Leisten der Rückseite des Regalrostes mit dem Band nach oben weisend. Legen Sie das Regalrost auf die unteren Auflageleisten der Tischbeine und schieben Sie es nach hinten, bis es an der Querleiste des Wan-genrahmens anstößt. Befestigen Sie das Scharnier mit passenden Holzschrauben auf dieser Querleiste.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Für das von uns gebaute, lose und längere Regalrost wird eine Auflage an der unteren Querleiste des Wan-genrahmens verschraubt. Auf diese Auflage wird das Regalrost gestellt, damit die Tischbeine eingeklappt wer-den können. Das lose Regalrost kann ideal zum Trans-portieren von bereits bepflanzten Töpfen und Schalen genutzt werden. Die längere Bauform kann nicht mit Scharnieren verschraubt werden, weil das Rost beim Einklappen an die Leisten der Tischplatte stoßen würde.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Die Tischplatte läßt sich einfach in den Wangenrahmen einsetzen, wenn Sie diesen mit der Rückseite auf Ihren Arbeitstisch legen. Das Regalrost haben wir zwischen die aufgeklappten Tischbeine gelegt, um diese geöffnet zu halten. Die Tischplatte soll in geöffnetem Zustand eine schlüssige und bündige Ebene mit der bereits im Rahmen montierten Querleiste bilden. Stellen Sie die Tischplatte auf die schmale Kante dieser Leiste und fixieren Sie sie mit Zwingen. Jetzt können Sie bequem die Scharniere [18]mit den Holzschrauben [20] befestigen.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Zum Abschluß der Pflanztisch-Montage wird noch der obere, klappbare Regalboden mit Scharnieren einge-setzt. Montieren Sie zuerst die beiden seitlichen Auflage-leisten [14] mit jeweils zwei Holzschrauben [23] im Rah-men. Legen Sie den Regalboden mit der Rückseite bündig auf diese Leisten. Die Scharniere [16] werden mit den Bändern nach oben weisend auf der Rückseite des Regalbodens aufgesetzt und auf diesem, und der Querleiste des Rahmens mit Holzschrauben befestigt.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil

Damit ist der mechanische Aufbau Ihres klappbaren Pflanztischs abgeschlossen. Wenn Sie exakt gearbeitet haben, läßt sich das untere Regalrost nach oben ein-klappen oder, in der hier gezeigten, alternativen Bau-weise nach hinten in den Rahmen einlegen, die Tisch-beine zur Mitte hin einklappen und die Tischplatte nach unten wegklappen, damit diese bündig auf dem Rahmen aufliegt. Mit dem eingeklappten oberen Regalboden läßt sich der Pflanztisch platzsparend verstauen.
Zum Schutz vor Schädlingen und Pilzbefall sollte das Nadelholz mit einem geeigneten Holzschutzmittel behandelt werden. Ein abschließender Anstrich mit einer Holzlasur schützt zusätzlich vor Witterungseinflüssen und UV-Strahlung und dient gleichzeitig der Farbgebung. Für die Endbehandlung sollten Sie die Baugruppen des Pflanztischs noch einmal demontieren.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Trennen Sie dazu die klappbaren Tischbeine, die Tischplatte und den Regalboden vom Hauptrahmen, indem Sie alle Schrauben an den verbindenden Scharnieren entfernen. Der Hauptrahmen kann statisch verbunden bleiben, jedoch empfiehlt es sich, die Schrauben etwas heraus zu drehen, und die Köpfe mit Kreppband zu umwickeln, damit diese nicht mit angestrichen werden. Auch die anderen Baugruppen können für den Anstrich verbunden bleiben.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Tragen Sie ein geeignetes Holzschutzmittel nach den Herstellerangaben auf und lassen sie die Baugruppen gut trocknen. Für ein zügiges Ergebnis empfiehlt es sich, zur Endbehandlung eine Express-Holzlasur im gewünschten Farbton zu verwenden. Diese wird in zwei dünnen und gleichmäßigen Anstrichen auf alle Holzoberflächen aufgetragen. Der Vorteil der Express-Lasur besteht in der geringen Trocknungszeit vor rund drei Stunden.

Bauanleitung klappbarer Pflanztisch im Landhausstil Abbildung vergrößerbar

Dadurch können bis zu drei Anstriche an einem Tag durchgeführt werden. Die modernen Expresslasuren verwenden feinste Pigmentpartikel, die tief in die Holzoberfläche eindringen und schon bei einem Anstrich für einen gut deckenden und satten Farbton sorgen.

Ein Praxis-Tipp: Vor dem Zusammenbau können Sie die Oberfläche noch mit einer weichen Schuhputzbürste in Faserrichtung polieren, das verleiht der Lasur einen seidigen Glanz.

Entfernen Sie das Klebeband von den Schraubenköpfen und Verschrauben Sie den Hauptrahmen. Zur Endmontage verschrauben Sie dann wieder alle Baugruppen an den Scharnieren miteinander.

Eine vollständige Materialliste und eine Übersicht der Werkzeuge und Maschinen die Sie zum Bau Ihres Pflanztischs benötigen, finden Sie in der Material- und Werkzeugliste auf der letzten Seite der Pflanztisch-Bauanleitung.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

Holzschutzmittel

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Bohrmaschine bestellen!
Westfalia-Oberfräsen
Günstige Bohrmaschinen und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holzschutz und Farbe!
Bondex-Holzschutz
Der Imprägniergrund und die Dauerschutz-Farbe von Bondex sind ein perfekter Schutz für Ihr Holz am Gebäude und im Garten.
Sicherheitshinweise
Beachten Sie bei Arbeiten mit der Stichsäge bitte un-bedingt diese Sicherheits-hinweise. So schützen Sie sich vor Verletzungen und gesundheitlichen Schäden.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!