Detaillierte Stehtisch-Bauanleitung mit Fotos Teil 1

Der ideale Partytisch, nicht nur für Garten- oder Grillfeste, sondern durchaus auch für Feiern in ge-schlossenen Räumen. Zugeklappt nimmt er nur geringen Platz ein und läßt sich prima verstauen.

Inhaltsübersicht


Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Schneiden Sie die einzelnen Leisten gemäß Materialliste selbst zurecht. Mit einer Kreissäge ist das in wenigen Minuten geschehen. Aber auch mit einer Stichsäge ist es gut möglich, vor allem, wenn Sie einen Sägetisch oder eine Führungsschiene verwenden. Zunächst erfolgt der Zuschnitt in der Breite, dann wird jede Leiste auf die benötigte Länge gekürzt. Die zugeschnittenen Leisten werden an den Schnittkanten mit einem Schleifklotz leicht gebrochen, oder mit der Oberfräse gefast.

Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Zeichnen Sie nun mit der Gehrungsschablone, die Sie sich auf Karton aufkleben sollten, die Gehrungswinkel an den Enden der Leisten an und schneiden Sie die Gehrungen zu. Achten Sie hierbei darauf, daß die Winkel in ihrer Ausrichtung jeweils der Maßskizze entsprechen. Da die Konstruktion des gesamten Untergestells nur auf einem Winkel basiert, kann es hier recht schnell zu ärgerlichen Verwechslungen kommen.

Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die Leisten können auf vielfältige Art miteinander verbunden werden. Besonders schnell und haltbar ist folgende Variante: Klemmen Sie mit Schraubzwingen die jeweils zu verbindenden Leisten auf der Arbeitsplatte oder der Werkbank fest. Bohren Sie die jeweils vordere Leiste mit einem 4mm starken, langen Holzbohrer durch, und die dahinter liegende Leiste ca. 2cm tief an. Die Bohrlöcher mit einem Senkbohrer versenken.

Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Mit einem speziellen Holzbohrer mit Überlänge und auf-gesetztem Senker, geht das in einem Arbeitsgang. Lassen Sie die Leisten eingespannt, um sie in der maß-gerechten Position miteinander zu verschrauben. Ver-wendet werden Holzschrauben der Dimension 5 X 100 mm mit Kreuzschlitz-Senkkopf. Wenn Sie einen Akku-Schrauber benutzen, so achten Sie auf einen vollen Akku und ein möglichst neues Bit, denn zum Verschrauben ist beträchtlicher Kraftaufwand nötig.

Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Zur Montage des Untergestells werden zunächst die beiden deckungsgleichen, äußeren Rahmenteile mit Scharnieren auf der Innenseite miteinander verbunden. Befestigen Sie mit den Holzschrauben das untere Scharnier in Höhe der unteren Querstrebe auf den Leisten. Montieren Sie das obere Scharnier etwa 12 cm unterhalb der Oberkante des Rahmens, so erhalten Sie die beste Stabilität. Zur Verstärkung kann optional noch ein drittes Scharnier montiert werden.

Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die beiden Elemente des inneren, klappbaren Rahmens werden auf dem Arbeitstisch bündig gegeneinander gelegt und an ihren Querstreben durch Scharniere mit-einander verbunden. Auf die Außenkanten des verbun-denen Innenrahmens werden ebenfalls Scharniere aufgeschraubt. Das war der leichtere Teil der Montage, der kniffligere Teil folgt jetzt, denn die Rahmenteile können nur bei aufgeklapptem Untergestell paßgenau miteinander verschraubt werden.

Bauanleitung für einen klappbaren Bier-StehtischBauanleitung für einen klappbaren Bier-Stehtisch Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Um den äußeren mit dem inneren Rahmen zu verbinden, stellen Sie den äußeren Rahmen aufgeklappt auf Ihre Arbeitsplatte. Fügen Sie den inneren Rahmen bündig in den äußeren ein, und fixieren Sie die Scharniere des inneren Rahmens mit Leimzwingen auf den Leisten des äußeren Rahmens. Jetzt können Sie bequem die Schar-niere mit Holzschrauben auf dem äußeren Rahmen befestigen. Testen Sie den Sitz der Scharniere jeweils mit nur einer Schraube! Der Rahmen muß klappbar sein!


Im dritten Teil der detaillierten Bauanleitung für einen Party-Stehtisch mit Fotos zeigen wir Ihnen, wie der klappbare Party-Stehtisch aus den vorbereiteten Bauteilen zusammen-gebaut wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

AkkubohrenHolzbohrerOberfräseSenkerSenkkopfStichsägeWerkbank

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Terrassen-Holzdielen
Preiswerte Terrassendielen in hoher Qualität finden Sie beim HolzLand-Fachhändler in Ihrer Nähe. Ob Sie Massivholzdielen aus robustem Bangkirai, hochwertigem Ipé oder heimischer Lärche bevorzugen, oder günstige Terrassendielen aus WPC suchen - bei HolzLand finden Sie das passende Angebot.
Massive Terrassendielen in Top-Qualität finden Sie im HolzLand in Ihrer Nähe.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holzschutz und Farbe!
Bondex-Holzschutz
Der Imprägniergrund und die Dauerschutz-Farbe von Bondex sind ein perfekter Schutz für Ihr Holz am Gebäude und im Garten.
Sicherheitshinweise
Beachten Sie bei Arbeiten mit der Stichsäge bitte un-bedingt diese Sicherheits-hinweise. So schützen Sie sich vor Verletzungen und gesundheitlichen Schäden.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!