Anleitung zur Aufhängungen von Schwingtieren

Mit diesen detaillierten Bauanleitungen, den Vorlagen zur Bemalung und den exakten Schablonen für den Ausschnitt aller Bauteile ist das Basteln von Schwingvögeln und Schwingtieren kinderleicht.

Inhaltsübersicht


Ausbalancieren und Aufhängen von Schwingtieren und Schwingvögeln

Bauanleitung für Schwingtiere und Schwingvögel Schema: Schwingtier-Bewegung

Die pendelnde Aufhängung, die Schwingtiere und Schwingvögel erst "flattern" läßt, basiert auf dem Prinzip der Balkenwaage mit doppeltem Waagebalken, welches das physikalische Hebelgesetz nutzt. Die Flügel sind mit dem Körper des Schwingtieres an mindestens zwei Punkten beweglich verbunden. An zwei Punkten ist wiederum jeder Flügel nach oben hin aufgehängt. Der Abstand der Aufhängepunkte zum Körper ist dabei auf beiden Seiten exakt gleich groß und so gewählt, daß Körper und Flügel im Ruhezustand eine waagerechte Ebene bilden. Sie sind ausgewogen oder ausbalanciert. Zusätzlich sollte die Einheit aus Körper und Flügeln in der Längsachse ebenfalls möglichst ausbalanciert sein. Je exakter ein Schwingtier ausbalanciert ist, desto anhaltender schwingt oder flattert es, wenn es in Bewegung versetzt wurde.

Bauanleitung für Schwingtiere und Schwingvögel Abbildung vergrößerbar

Als Material zum Verbinden der Flügel mit dem Körper und als Fäden für die Aufhängung empfehlen wir dünne Angelschnur. Diese ist günstig und extrem reißfest. Die Positionen für die Verbindungen der Flügel mit dem Rumpf sind auf der Schablone Ihrer Vorlage einge-zeichnet. Bohren Sie in die Flügel möglichst kleine Löcher im Abstand von jeweils 6 mm zum Rand, und an entsprechender Stelle durch den Körper. Verbinden Sie die Bauteile mit der Angelschnur durch verknoten.

Bauanleitung für Schwingtiere und Schwingvögel Abbildung vergrößerbar

Um Schwingtiere auzubalancieren und die Punkte für die Bohrungen zur Aufhängung festzulegen, fertigen Sie sich am besten ein einfaches Hilfsgerät an. Schlagen Sie zwei identische Nägel ganz durch zwei Holzreste, die jeweils als Fuß dienen. Stellen Sie diese Hilfsstützen auf eine gerade Unterlage und setzen Sie Ihr fertiges Schwingtier so auf die Nagelspitzen, daß diese in etwa den Aufhängepunkten entsprechen.

Bauanleitung für Schwingtiere und Schwingvögel Abbildung vergrößerbar

Richten Sie die Stützen und das Schwingtier solange gegeneinander aus, bis sich das Schwingtier in beiden horizontalen Achsen in der Waage befindet. Dabei soll der Abstand der Auflagepunkte der Nägel zum Körper des Schwingtiers gleich groß sein. Das hört sich viel komplizierter an, als es ist. Nach wenigen Minuten und einigen Versuchen ist Ihr Schwingtier ausgerichtet. Messen Sie den Abstand zwischen Nagelspitze und Körper möglichst exakt aus.

Bauanleitung für Schwingtiere und Schwingvögel Abbildung vergrößerbar

Bohren Sie mit diesem Abstand zum Rand jeweils zwei Löcher für die Aufhängungen durch beide Flügel. Fädeln Sie durch jedes der Löcher jeweils ein Stück Angel-schnur, welches Sie auf der Unterseite des Flügels verknoten. Fassen Sie jeweils die beiden Schnüre eines Flügels mit gleicher Länge zusammen, fädeln Sie diese durch die Bohrung der Aufhängestange und verknoten Sie das Ende. Der Abstand der Löcher in der Aufhängung sollte etwa dem 1,4-fachen des Abstands zwischen den Bohrungen in den Flügeln betragen. Durch eine weitere Bohrung in der Mitte der Aufhängestange wird ein weiteres Stück Schnur verknotet, welches zum Aufhängen des Schwingtieres an einem Deckenhaken dient.


Den Abschluß der detaillierten Schwingtier-Bauanleitung mit Fotos bildet eine Übersicht aller zum Bau eines Schwingtiers benötigten Materialien und Werkzeuge.



Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

AngelbohrenBohrung

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Sicherheitshinweise
Beachten Sie bei Arbeiten mit der Dekupiersäge bitte diese Sicherheitshinweise. So schützen Sie sich und andere vor Verletzungen und Gesundheitsschäden.
Holz perfekt gestalten
Katalog bestellen!
Leistungen, auf die man als Heimwerker zählt, bietet Ihnen das Versandhaus Westfalia. Den aktuellen Werkzeug-Katalog können Sie kostenlos bestellen.

Westfalia-Werkzeug-Katalog

Ihre Westfalia-Vorteile:
? Günstige Preise
? Marken-Qualität
? Zuverlässiger Service
? Einkauf ohne Risiko
? 30 Tage Rückgaberecht
? Geld zurück Garantie
Google-Anzeigen
Holzschutz und Farbe!
Bondex-Holzschutz
Der Imprägniergrund und die Dauerschutz-Farbe von Bondex sind ein perfekter Schutz für Ihr Holz am Gebäude und im Garten.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!