Bauanleitung Frästisch: Einfaches Untergestell aus Holz

Durch einen Frästisch wird die vielseitige Oberfräse zur stationären Fräsmaschine. Dieser Frästisch wird in seiner Qualität und seinem Funktionsumfang selbst professionellen Anforderungen gerecht.

Inhaltsübersicht


Die Baugruppe: Einfaches Untergestell aus Holz/Multiplex

Aufgrund der Konstruktion des Frästisch-Untergestells in einfacher Verbundbauweise sind MDF- und Multiplex-Platten gleichermaßen geeignet. Multiplex ist in seiner mechanischen Beschaffenheit stabiler und verwindunggssteifer als MDF, aber auch deutlich schwerer und in der Anschaffung teurer. Wir haben für unserern Musterfrästisch Multiplex verwendet, welches in Faserrichtung zugeschnitten wurde, weil wir zusätzliche Anbauten am Unterge-stell vornehmen. Wenn auch Sie Erweiterungen wie einen Sicherheitsschalter anbauen möchten, kann es sinnvoll sein, alternativ breitere Stollenleisten [35] zu verwenden. Zur Gewichtsreduktion können die Seitenwände mit Ausschnitten versehen werden.


DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die OberfräseDie zum Bau des Frästisch-Untergestells benötigten Holzbauteile werden mit der Tauchkreissäge mit Führungsschiene exakt zugeschnitten - DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Lassen Sie die für das Untergestell benötigten Holz-bauteile gemäß der Materialliste im Frästisch-Bauplan im Baumarkt oder Fachhandel präzise zuschneiden. Wenn Sie den Zuschnitt lieber selbst vornehmen möchten, beachten Sie bitte, dass für diese Bauteile absolute Maßhaltigkeit erforderlich ist. Tipps und Hinweise zum Holzzuschnitt finden Sie auch in unserer ausführlichen Anleitung für präzisen Holzzuschnitt mit mobilen Elektro-werkzeugen, insbesondere mit der Tauchkreissäge.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die OberfräseDie Positionen der Verbindungsschrauben werden vorgebohrt und die Bohrungen gesenkt - DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die Schnittkanten der Bauteile werden mit dem Schleif-klotz oder der Oberfräse leicht angefast oder gerundet. Die Verbindung der Bauteile erfolgt durch Senkkopf-schrauben [51], deren Köpfe unter die Oberflächen versenkt werden. Die Positionen der Schrauben werden sauber angezeichnet, mit einer Anreißnadel vorgeprägt und mit einem dünnen Bohrer (2 mm) vorgebohrt. Alter-nativ können die Verbindungen auch durch Verleimung mit Holz-Flachdübeln hergestellt werden.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die OberfräseDie Seitenwände werden montiert und durch die Querleisten verbunden - DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die Auflageleisten [34] erhalten jeweils zwei Bohrungen (?:8mm), durch die das Untersgetell mit den Längsstre-ben [2] des Frästisch-Grundrahmens verschraubt wird. Auf die Seitenwände [33] werden die Auflageleisten [34] rechtwinklig aufgeschraubt. Dabei müssen nicht nur die Innenkanten, sondern auch die Kanten an den Vorder- und Rückseiten bündig abschließen. Die aufge-richteten Wände werden am Boden durch die beiden Querleisten [36] ebenfalls rechtwinklig verbunden. Auch hier müssen die Bauteile an der Vorder- und Rückseite einen bündigen Abschluss bilden. Wenn Sie, wie wir bei unserem Muster-Frästisch, einen Sicherheitsschalter für stationäre Maschinentische montieren möchten, empfiehlt es sich, hierfür einen passenden Ausschnitt in einer der Seitenwände vorzusehen.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die OberfräseDas montierte Untergestell wird mit dem Grundrahmen der Frästischplatte verschraubt - DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Da sich auch das relativ stabile Multiplex verziehen kann, empfiehlt es sich, nun zuerst das bisher verbundene Untergestell mit dem Grundrahmen der Frästischplatte zu verbinden. Verschrauben Sie dazu die Nutensteine [52] locker mit den Senkkopfschrauben [51] durch die dafür vorgesehenen Bohrungen. Schieben Sie dann den Grundrahmen mit den unteren Nuten über die Nuten-steine bis der Rahmen zentriert auf dem Untergestell aufliegt, und ziehen Sie die Schrauben fest.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die OberfräseDie Stollenleisten werden mit den Seitenwänden des Untergestells verschraubt - DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Danach können an den vier Ecken des Untergestells die Stollenleisten [35] vor die Seitenwände gesetzt und an den Außenseiten der oberen Auflageleisten [34] bündig ausgerichtet verschraubt werden. Für eine einfache Version des Untergestells genügen die schmalen Stol-lenleisten. Wenn Sie zusätzliche Anbauten, wie einen Sicherheitsschalter oder mechanische Steuerungsele-mente montieren möchten, kann es sinnvoll sein, alter-nativ breitere Stollenleiste einzusetzen.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die OberfräseMit der exakten Schablone mit oberfräsenspezifischen Markierungen werden Bohrungen zur Montage der Oberfräse an der Frästischplatte vorgenommen - DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die Kombination aus den Baugruppen Grundrahmen, einfache Frästischplatte und einfaches Untergestell aus Holz ist die einfachste und kostengünstigste Variante unseres Frästischs. Die Materialkosten belaufen sich inklusive der zusätzlichen Anbauten Sicherheitsschalter, Horizontal- und Vertikalführungen, Andruckkämme mit Befestigungen und Staubabsauganschluss auf rund 160 Euro. Für diese Investition erhalten Sie einen Frästisch hoher Präzision und mechanischer Stabilität. Schon in dieser Bauform als Auftisch-Gerät erfüllt der Frästisch bereits erheblich mehr technische Anforderungen, als viele deutlich teurere Fertigprodukte. Eine spätere Umrüstung mit anderen modularen Komponenten aus Aluminium-Profilen ist jederzeit möglich.

Auf der nächsten Seiten zeigen wir Ihnen im elften Teil der detaillierten Bauanleitung für einen Frästisch für die Oberfräse mit Fotos, wie eine einfache Frästischplatte aus Multiplex hergestellt, und mit Bohrungern und Ausfräsungen zur Montage einer Oberfräse versehen wird.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

AnreißnadelBohrerFrästischOberfräseSenkkopfStationäre Bohrmaschine

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.

Ihre Westfalia-Vorteile:
? Einkauf ohne Risiko
? 30 Tage Rückgaberecht
? Geld zurück Garantie
Beschläge von Hettich
Beschläge und Gestaltungselemente in Heimwerker und in Profi-Qualität von Hettich
HolzLand-Fachhändler
Holzwerkstoffe und Holz-Produkte für Heimwerker in Profi-Qualität von Holzland - auch in Ihrer Nähe.
Neben Holzwerkstoffen und Marken-Produkten in Profi-Qualität bietet Ihnen der Holz-Fachhändler auch im HolzLand in Ihrer Nähe kompetente Beratung rund um das Thema Holz in allen Bau- und Ausbaubereichen. Ein idealer Holz-Partner für alle DIY- und Heimwerker.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!