DIY-Bauanleitung: Modularer Frästisch für Oberfräsen

Durch einen Frästisch wird die vielseitige Oberfräse zur stationären Fräsmaschine. Dieser Frästisch wird in seiner Qualität und seinem Funktionsumfang selbst professionellen Anforderungen gerecht.

Inhaltsübersicht


Bauplan Frästisch für die Oberfräse


Achtung: Diese Bauanleitung ist noch nicht fertiggestellt!
Diese Seite dient als Vorschau auf eine bald erscheinende Bauanleitung und befindet sich in Bearbeitung durch unsere Redaktion. In wenigen Tagen ist sie vollständig verfügbar.



DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für OberfräsenDIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für Oberfräsen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Ein kleiner Frästisch in Heimwerker-Qualität, der für die meisten Arbeiten in der Hobby-Werkstatt völlig aus-reicht und den wir hier auch schon für viele Anleitungen verwendet haben, ist manchen anspruchsvolleren Auf-gaben, wie beispielsweise dem Massivholz-Möbelbau, nicht recht gewachsen. Alternative Fertigprodukte in Ausstattung und Qualität für gewerbliche Anwendungen wollen oft nicht zum Hobby-Budget des Heimwerkers, oder den Platzverhältnissen in der Werkstatt passen.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für OberfräsenDIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für Oberfräsen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Deshalb haben wir einen Frästisch konstruiert, der diese Anforderungen erfüllt, wegen seines modularen Aufbaus beliebig verändert und erweitert werden kann, durch die Verwendung verschiedener Tischplatten-Einsätze auch als Maschinentisch für andere Elektrowerkzeuge genutzt werden kann, und in seiner Qualität mit den Fertig-produkten für den gewerblichen Einsatz vergleichbar ist.

Wer sich im Detail für die Überlegungen und Hinter-gründe interessiert, die zu dieser Bauanleitung und der Art der Konstruktion des Frästischs führten, kann sich hier den vollständigen Text zur Vorgeschichte anzeigen lassen. Für alle anderen geht es direkt weiter mit der Konstruktionsbeschreibung und der detaillierten Bauanleitung.

Folgende Vorgaben liegen der Bauanleitung für den Maschinen-/Frästisch zugrunde:

  • Der Frästisch soll modular aufgebaut sein und in seiner Qualität vergleichbaren Markenprodukten für den gewerblichen Einsatz entsprechen, oder diese noch übersteigen.
  • Die Konstruktion soll in ihrer Grundausführung hohe Stabilität, Verzugs- und Verwindungssteifigkeit aufweisen, und alle erforderlichen Maßnahmen zur Arbeitssicherheit müssen konstruktionsbedingt vorbereitet oder nachträglich realisierbar sein.
  • Der Frästisch soll bauartbedingt vielseitig erweiter- und ausbaubar sein, und wenn möglich auch als Maschinentisch für andere Elektrowerkzeuge einsetzbar sein.
  • Auch wenn der Frästisch in erster Linie als stationäres Gerät für die Heim-Werkstatt konzipiert ist, sollte er möglichst auch mobil einsetzbar sein.
  • Der Nachbau soll wie üblich mit Hand- und Elektrowerkzeugen in Heimwerker-Qualität möglich sein.
  • Es sollen nur solide, standardisierte Bauelemente, Halbfertigerzeugnisse und Materialien verwendet werden, die durch jeden Heimwerker über Bau- oder Fachmärkte, oder über Online-Shops beschafft werden können, damit der Nachbau nachhaltig relisierbar bleibt.
  • Der Preis aller benötigten Materialien soll erheblich unter dem von mit diesem Frästisch vergleichbaren Fertigprodukten bleiben. Die Grenze von 300 Euro soll möglichst nicht überschritten werden.


Die Grundkonstruktion des modularen Frästischs

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für OberfräsenDIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für Oberfräsen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Aus standardisierten Aluminium-Konstruktionsprofilen mit allseitigen Nuten wird ein rechteckiger Rahmen gebildet, indem die kürzeren Elemente die Stoßkanten der längeren abdecken. In diesem Rahmen wir mit bündigem oberen Abschluss eine beschichtete Multiplexplatte nivellierbar befestigt. In das Zentrum dieser Platte wird durch Ausfräsung wiederum eine Fräsplatte mit bündigem, oberem Abschluss einge-lassen, die mit einem zentralen, runden Fräserausschnitt und mit Befestigungsbohrungen versehen wird. Die Fräsplatte wird durch Verschraubung mit der Tischpallte verbunden. Der Fräsanschlag wird durch ein Profil doppelter Höhe gebildet, welches am unteren Rand mittig mit einem Ausschnitt in der maximalen Fräserbreite und -höhe versehen wird. Der Fräsanschlag wird durch Winkel und lösbare Schraubverbindungen verschiebbbar in den Nuten des Tischrahmens befestigt.

DIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für OberfräsenDIY-Bauanleitung für einen modularen Frästisch für Oberfräsen Maus-Cursor vergrößert Abbildung

Die fertige, aus den beschriebenen Komponenten montierte Frästischplatte kann mit weiteren Führungs- und Bedienungselementen bestückt, und auf einem Unternbau aus Holz montiert werden. Optional wird die Frästischplatte auf einem Unterbau montiert, der ebenfalls aus Aluminium-Nutprofilen besteht, und in verschiedenen Größen und Ausführungen realisiert werden kann. Dieser besteht aus vier Rahmenbeinen, die unter den Eckpunkten des Rahmens montiert werden. Für eine kurze Ausführung zur Verwendung des Frästischs auf einem Werktisch, werden die Beine am unteren Rand durch Querverbindungen stabilisiert. Für eine freistehende Ausführung des Frästischs werden die Beine in gewünschtem Maß nach unten hin verlängert. Alle starren Verbindungen der Aluminium-Profile untereinnander werden durch standardisierte Schnellspannverbinder mit Achsbolzen im Durchmesser von 17,0 Millimetern ausgeführt, um jederzeit beliebige Änderungen am Rahmenaufbau vornehmen zu können. Alternativ können starre Bolzen-verbinder mit beidseitiger Verschraubung verwendet werden, die noch verwindungssteifer, aber auch unflexibler sind.


Konstruktionszeichnung und Bauplan für den Oberfräsen-Frästisch als PDF-Dokument

Bauplan und Konstruktionszeichnung für einen modularen Frästisch für die Oberfräse als PDF-Dokument downloaden

Diese Bauanleitung besteht aus zwei Teilen. Die Kon-struktionszeichnung für den Frästisch für die Oberfräse mit detaillierten Maßblättern, Schablonen, Vorlagen und mit exakter Materialliste und Werkzeugliste haben wir im PDF-Format vorbereitet, die Sie hier als Oberfräsen-Frästisch-Bauplan downloaden und ausdrucken künnen. Diesen Bauplan benötigen Sie, um das entsprechende Material zu beschaffen und die Bauteile zuzuschneiden. Für PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.

Wir haben für den Bau unseres Muster-Frästischs mit der DeWalt DW 621 eine der beliebtesten und meistverkauftesten Oberfräsen aus dem Bereich der Profi-Qualität verwendet. Eine präzise Schablone der Auflageplatte dieser Oberfräse mit Bemaßung und Kennzeichnung der Befestigungspunkte für die Montage unter der Frästischplatte ist im Maßstab 1:1 Bestandteil des PDF-Bauplans. Diese kann ausgedruckt und direkt als Bohr- und Frässchablone verwendet werden.

Um auch den exakten Einbau anderer Oberfräsen in den Frästisch zu erleichtern, haben wir für einige beliebte Modelle namhafter Hersteller ebenfalls Bohrschablonen im Maßstab 1:1 vorbereitet, die Sie auch separat als PDF-Dokumente downloaden können.


Die Bauanleitung für den Oberfräsen-Frästisch mit Beschreibung der Arbeitsschritte

Auf den nächsten Seiten zeigen wir Ihnen in einer detaillierten DIY-Bauanleitung für einen Frästisch für die Oberfräse mit Fotos, wie die einzelnen, zur Herstellung des Frästisches benötigten Metall- und Holzbau-Komponenten vorbereitet werden.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

DIYFrästischOberfräseStationäre Bohrmaschine

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.

Ihre Westfalia-Vorteile:
? Einkauf ohne Risiko
? 30 Tage Rückgaberecht
? Geld zurück Garantie
Beschläge von Hettich
Beschläge und Gestaltungselemente in Heimwerker und in Profi-Qualität von Hettich
HolzLand-Fachhändler
Holzwerkstoffe und Holz-Produkte für Heimwerker in Profi-Qualität von Holzland - auch in Ihrer Nähe.
Neben Holzwerkstoffen und Marken-Produkten in Profi-Qualität bietet Ihnen der Holz-Fachhändler auch im HolzLand in Ihrer Nähe kompetente Beratung rund um das Thema Holz in allen Bau- und Ausbaubereichen. Ein idealer Holz-Partner für alle DIY- und Heimwerker.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!