Schwalbenschwanz-Verbindung mit der Oberfräse herstellen

Für viele die Meisterklasse der Holzverbindungen, mit dem richtigen Werkzeug allerdings für jeden einfach und problemlos herzustellen - Fingerzinken- und Schwalbenschwanz-Holzverbindungen.

Inhaltsübersicht


Bei den halbverdeckten Zinkenverbindungen sind die Zinken nur in der Ansicht eines der beiden Werstücke sichtbar, in der anderen nicht. Eine ganz typische Anwendung für solche Verbindungen ist beispielsweise die Fertigung von Schubfächern beim Möbelbau. In der Ansicht der Frontblende ist nicht erkennbar, mittels welcher Verbindung der Schubfach-Korpus mit der Blende verbunden wurde. Wird die Schublade geöffnet, so sind an der Verbindungskante an den Seitenwangen des Schubfachs die Verbindungszinken zu sehen.

Die Schwalbenschwanz-Zinkenverbindung hat ihren Namen durch die Ähnlichkeit der ausgefrästen Zinken und auch des Fräsers mit den Schwanzfedern von Schwalben. Die Vorbereitungen für die Herstellung von halbverdeckten Schwalbenschwanz-Zinkenverbindungen entspricht exakt denen auf der vorigen Seite für die Fingerzinken-Fräsung beschriebenen. Es gibt nur zwei gravierende Unterschiede, die wir Ihnen hier im Detail aufzeigen.



Halbverdeckte Schwalbenschwanz-Zinkenverbindung mit der Oberfräse herstellen

Schwalbenschwanz-Zinkenverbindung mit der Oberfräse Abbildung vergrößerbar

Der erste Unterschied betrifft die Frästiefe, die im Prinzip frei gewählt werden kann. Sie muß jedoch kleiner sein, als die Dicke der Werkstücke. Besonders ansehnliche und haltbare Verbindungen erhalten Sie, wenn die Frästiefe 66% bis 75% der Materialstärke des Werkstücks entspricht, bei dem die Zinken nicht sichtbar sein sollen. Um die gewünschte Einstellung zu finden, können Sie eine Frästiefen-Lehre benutzen, und Probefräsungen an kleinen Musterhölzern durchführen.

Schwalbenschwanz-Zinkenverbindung mit der Oberfräse Abbildung vergrößerbar

Der zweite Unterschied bezieht sich auf das Einspannen und Fräsen der Werkstücke. Für eine halbverdeckte Schwalbenschwanzzinkung werden beide Werkstücke gleichzeitig bearbeitet. Das Werkstück, bei dem die Zinken sichtbar sein werden, wird vertikal, das Werkstück, bei dem die Verbindung unsichtbar bleiben soll, wird horizontal in den Grundrahmen eingespannt. Dabei werden die Werkstücke um das erforderliche Maß der halben Zinkenbreite zueinander versetzt.

Schwalbenschwanz-Zinkenverbindung mit der Oberfräse Abbildung vergrößerbar

Der eigentliche Fräsvorgang entspricht wieder der Anleitung für die Fingerzinken auf der vorigen Seite. Setzen Sie die Oberfräse in ausgeschaltetem Zustand mit der Aufnahmeplatte plan so auf die Frässchablone auf, daß sich die Führungshülse in deren Aussparung befindet. Schalten Sie erst jetzt die Oberfräse ein, und bewegen Sie sie mit gleichmäßiger Geschwindigkeit durch die Aussparungen bis zum Ende der Schablone und auf dem gleichen Weg auch wieder zurück.

Schwalbenschwanz-Zinkenverbindung mit der Oberfräse Abbildung vergrößerbar

Der Fräsvorgang hat an den beiden Werkstücken zwei völlig verschiedene Fräsmuster herausgearbeitet, die ineinandergesteckt eine exakte und schlüssige Schwalbenschwanz-Verbindung ergeben. Diese Verbin-dungsart ist ausschließlich für Eckverbindungen geeig-net. Spannen Sie beim Verleimen dieser Verbindung die Werkstücke in beide Richtungen der Verbindung unter Druck, und verwenden Sie Montagewinkel oder Korpus-zwingen um rechtwinklige Verbindungen zu erhalten.


Die von uns verwendete Zinkenschablone der Firma Wolfcraft können Sie im Westfalia-Shop bequem online bestellen.


Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

OberfräseZinken

zur Gesammtübersicht aller DIY- u. Heimwerker-Stichworte, -Begriffe und -Abkürzungen

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Oberfräse bestellen!
Westfalia-Oberfräsen
Günstige Oberfräsen und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Sicherheit Oberfräse
Beachten Sie bei Arbeiten mit der Oberfräse bitte un-bedingt diese Sicherheits-hinweise. So schützen Sie sich vor Verletzungen und gesundheitlichen Schäden.
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!