Das umfangreiche Heimwerker-Lexikon mit Begriffen rund um Bauen, Wohnen und Selbermachen

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Akku-Ladegerät

Jeder Akkumulator (umgangssprachlich Akku), ist ein Galvanisches Sekundärelement, also ein wieder aufladbarer, elektrochemischer Energiespeicher. Die Aufladung eines Akkus erfolgt durch die Zuführung elektrischer Energie, wobei die optimalen Werte der hierbei erforderlichen Spannung, der Stromstärke und der Dauer der Aufladung bei jedem Akku-Typ individuell anders sind.

Ein Akku-Ladegerät ist durch eine integrierte Elektronik in der Lage, die für einen Akku erforderlichen Ladewerte und -bedingungen zu ermitteln, zu liefern und während des Ladevorgangs zu überwachen. Ist der optimale Ladezustand des Akkus erreicht wird der Ladevorgang abgeschaltet. Dabei ist zu berücksichtigen, daß nicht jedes Ladegerät für jeden Akku-Typ geeignet ist. Insbesondere für moderne Hochleistungs-Akkus sind spezielle Ladegeräte erforderlich. Akku-Ladegeräte wandeln die ihnen zur Verfügung stehende Primärenergie in Ladeenergie um. Diese kann dem Haushaltsnetz, dem Bordnetz von Fahrzeugen oder Booten oder auch Solarzellen entnommen werden.

Mit besonders ausgeklügekter Steuerung arbeiten Akku-Schnelladegeräte. Diese laden einen Akku permanent mit maximaler Ladeleistung, die jedoch beim Erreichen bestimmter Ladezustände bis hin zur Volladung langsam heruntergeregelt wird. Diese Ladekurve wird durch die Elektronik für den angeschlossenen Akku ermittelt und mit gespeicherten Vergleichswerten verglichen. Hierdurch können Akkus in der kürzestmöglichen Ladezeit aufgeladen werden. Gute Ladegeräte verfügen außerdem über Erhaltungs-Ladefunktionen und eine Steuerung zur Tiefentladung und anschließenden langsamen Volladung, der sogenannten Refresh-Funktion.

Grundsätzlich gelten in bezug auf Akku-Ladegeräte folgende Faustregeln:

  • Das Ladegerät muß zum Akku bzw. Akku-Typ passen.
  • Ein falsches Ladegerät kann einen Akku beschädigen oder sogar zerstören.
  • Die Qualität eines Ladegerätes hat entscheidenden Einfluß auf die dauerhafte Kapazität und die Lebensdauer eines Akkus.


⇐ zurück zur Übersicht aller Stichworte im DIY- u. Heimwerker-Lexikon



Web-Recherche mit dem Begriff "Akku-Ladegerät":

DIY4you.de als Fan auf der facebook-Seite markieren! DIY4you gefällt mir
DIY4you-Fanseite bei facebook mit Diskussionsforum, Bildergallerie und vielen weiteren Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Redakteuren besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Lieber DIY-Freund,
wenn dir unsere Webseite gefällt, bitten wir um deine Unterstützung, indem Du den [Gefällt mir]-Button auf unserer facebook-Seite anklickst! Herzlichen Dank.
Jetzt im TooL-Magazin
Aktuelle Infos und Berichte rund um das Thema Werkzeug - im TOOL-Magazin
Aktuelle Informationen und Fach-Berichte rund um das Thema Werkzeug im neuen Info-Portal TOOL-Magazin.
Elektrowerkzeuge
Westfalia-Elektrowerkzeuge
Günstige Elektrowerkzeuge und das passende Zubehör bestellen Sie bequem und sicher im Westfalia-Shop.
Holz perfekt gestalten
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!